Bands bei RTT

RTT hat Bands verschiedener Musikstile unter Promotionvertrag und organisiert die Touren für die Bands. Die Wurzeln liegen im Punkrock, aber auch Bands anderer Musikstile werden von RTT promotet.

Die Kafkas

Eine der RTT-Bands sind die Kafkas: Die Kafkas sind keine bequeme Band; sie sind eine Band, die sich gerne selbst auf ihren Weg machen. Von der Tourband Propagandhi wurden sie zum dritten Mal als Tour-Support gewünscht. Die Musikrichtung der Band ist zwischen Punk und Elektro angesiedelt. Die Band Kafka hat sehr viel Ausstrahlung und viele treue Fans. Die neuen Songs der Band sind melodisch und eingängig, anders als die Musik, die die Band vorher gemacht hat. Ironie und Mut gehören zu ihren Eigenschaften. Die Band schreibt ihre Texte selbst und diese werden von Fans und Kritikern sehr gelobt.

Beschrieben werden die Bandmitglieder als liebenswerte Chaoten. Die Tour hat sie schon durch Deutschland und vier weitere europäische Länder im südlicheren Europa geführt. Sie touren mit ihrem alten PKW und einer E-Gitarre. Vorbereiten musste die Band nicht viel, denn sie konnten einfach für mehrere Jahre mit ein und demselben Album touren. Es war für sie auch nicht nötig, ein großes Musikvideo zu drehen. Ihr Hund sollte jedenfalls immer dabei sein.

RTT und Die Kafkas

Die Kafkas werden als besondere Band beschrieben, die unvergleichlich ist und die keiner missen möchte. Für RTT ist die Band ein Herzstück, die durch ihre Eigenheiten eine besonders gute Promotion verdient.

Die Band wurde 1995 in Fulda gegründet und ihr Pop, Punk, Elektrostil bleibt in Erinnerung. Inzwischen hat die Band sechs Alben veröffentlicht. Sie legen viel Wert auf ihre Werte und Normen und dass die Erde für die Menschen lebenswert ist. Ihre Musik ist unkonventionell und es gab auch schon einmal eine MTV Auszeichnung. Es handelt sich sicher um eine Insider-Band, bei der es sich lohnt, einmal genauer hinzuschauen.